www.vewa-ev.de > "Vom Kriegsbauwerk zum Naturrefugium"
.

"Vom Kriegsbauwerk zum Naturrefugium"

 Am 13. April 2011 stellten Franz Aich und Patrice Wijnands im Rathaus von Weingarten ihre gemeinsame Veröffentlichung zum benachbarten ehemaligen Stützpunkt der LVZ-West vor. Weingarten bildete innerhalb der "Bodenverteidigungszone der LVZ-West" einen gemischten Stützpunkt mit einer Flakstellung in Vollausbau und Bauwerken zur Bodenabwehr. Die Untersuchung seiner Reste im Jahr 2010 mit einer Publikation ist die Fortsetzung der Untersuchungen der "Bodenverteidigungszone" und der "Pfinztalstellung" seit 2004, beide sind relativ wenig bekannte Komponenten der Westbefestigungen in Baden-Württemberg.

 

 

 

Autor: Franz Aich/Patrice Wijnands
Erschienen bei: Bürger- und Heimatverein Weingarten
Preis: 7,00 Euro
Softcover, 38 Seiten

 

Mehr Informationen finden Sie hier...